Preise
     
 

 

Alois Koch-Preis des Akademievereins Luzern
Seit 2009 verleiht der Akademieverein Luzern diesen Preis an einen Studierenden / eine Studierende der Hochschule Luzern - Musik. Die Vergabe erfolgte bis 2017 jedes zweite Jahr, ab 2018 wird er alljährlich vergeben. Der Preis würdigt den Einsatz von Prof. Dr. Alois Koch, langjähriger Direktor der Akademie für Schul– und Kirchenmusik Luzern und Rektor der Musikhochschule Luzern bzw. der Hochschule Luzern - Musik.
Die Vergabe ist nicht zwingend. Der Preis wird verliehen, sofern es die frei verwendbaren Mittel des Vereins erlauben.

Preisträgerinnen und Preisträger:
2009 Sarah Brunner, Hauptfächer Orgel und Dirigieren
2013 Daniela Achermann, Hauptfach Orgel
2015 Theresia Summer, Hauptfach Orgel
2017 Philipp Emanuel Gietl, Hauptfach Orgel (1. Preisträger)
        Daniel Vetter, Hauptfach Orgel (2. Preisträger)
2018 Lukas Punter, Hauptfach Orgel


Alois Koch - Preis (PDF)